HECKEL Engineering & Prozessdienst­leistungen

Das Ingenieurbüro für Automation und Transformation.

Sie möchten Ihr Unternehmen rationalisieren – durchaus im eigentlichen Sinn des Wortes – und schätzen das gute Gefühl einer effektiven und harmonischen Zusammenarbeit?

Dann sollten wir zusammen kommen. Wir paaren Neugierde, Können und jahrzehntelange Erfahrung mit Kreativität und Phantasie – für Ihre 100% wirtschaftliche Maßfertigung mit optimalen Ergebnissen für Ihr Unternehmen, Gesellschaft und Natur.

Wir freuen uns auf Ihre Kontakt­aufnahme mit uns!
Telefon: +49 (0) 175 593 3898
Home

Unsere Dienstleistungen

Transformation zum GWÖ-Unternehmen

Changemanagement strukturell, organisatorisch, technisch zum zukunftsfähigen und gesellschaftlich wertvollen Unternehmen.

Werks- und Fertigungs­planung

Sie haben ein neues Produkt und Vorstellungen zum Markt und brauchen nun die passende Fertigung.

Anlagen­projektierung

Sie haben schon ein Werk, in das eine neue Fertigung integriert werden soll.

Umfassendes Projekt­management

Wir kümmern uns um das Projekt, Sie geben uns den Rahmen.

  • Erstellen von Lasten- und Pflichtenheften
  • Investitionsbegleitung und -abwicklung
  • Produktionsbegleitung mit Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitsoptimierung
  • Planung von Anlagenumbauten
  • Qualitätsmanagement
  • Sicherstellung der Einhaltung der EU-Maschinenrichtlinie – Konformitätserklärungen
 logo

Wir sind neugierig

Wir fühlen uns wohl bei unserer Arbeit – am meisten, wenn wir Neues entdecken, entwickeln und erschaffen können! Deshalb freuen wir uns immer über neue Aufgabenstellungen, die unsere Phantasie und Kreativität herausfordern.

 logo

Wir lösen kooperativ

Von Anfang an sind wir Ihnen ein kompetenter Partner, der sich Ihrem Nutzen verschrieben hat. Das spüren Sie vom ersten Gespräch bis zur vollständigen Auftragsabwicklung. Wir schätzen und leben Kooperation!

 logo

Wir übernehmen Verantwortung

Leidenschaftlich und weitsichtig nicht nur für unsere Lösungen. Denn als Unternehmen verstehen wir uns als verantwortlichen Teil unserer Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt.

Photo of Wolfgang Heckel

Wolfgang Heckel

Geschäftsführer

Wolfgang Heckel interessierte sich immer für Systemzusammenhänge und setzte seine Schwerpunkte im Studium zum Maschinenbau-Ingenieur (FH) und zum Wirtschaftsingenieur (FH) entsprechend. Inspiriert haben ihn dabei insbesondere Frederic Vester und Fredmund Malik. Weiteres Rüstzeug bekam er von Allan Sayle in der Ausbildung zum integralen Prozess- und Systemauditor, flankiert von der DGQ-Ausbildung zum Qualitätsfachingenieur und Auditor.

Die ersten 5 Jahre arbeitete er als angestellter Prozessingenieur in der Prozessautomation und und war Teil eines Analyse- und Umsetzungsteams, später mit Geschäftsverantwortung.

Die nächsten 30 Jahre leitete er sein Anlagen- und Maschinenbauunternehmen, in dem es immer um Prozessautomation und -optimierungen ging. Das Spektrum reichte von der einfachen Mechanisierung bis hin zu komplexen Roboterlinien. Bedingt durch seine Liebe zur Natur und das Wissen um der ökologischen Grenzen unseres Wirtschaftens arbeitete das Unternehmen vor allem in der Holzindustrie. Viel Erfahrung sammelte er dabei in den Bereichen

  • Ein- und mehrschichtigen Masssivholzplatten
  • Brettschichtholz,
  • industrielle Holzhausfertigung
  • Hobellinien
  • Maschinelle Festigkeits- und optoelektronische Qualitätssortierung
  • Sondermaschinen

2011 war Wolfgang Heckel mit seinem Unternehmen Mitgründer und Pionier der Gemeinwohlökonomie in Bayern, deren Ziel es ist, unser menschliches Wirtschaften in Einklang mit natürlichen und gesellschaftlich-sozialen Erfordernissen zu bringen.

Heute bietet Wolfgang Heckel seine Jahrzehnte lange Erfahrung und sein Netzwerk mit weiteren Spezialisten als tatkräftiger Berater für Ihre Ideen und Vorhaben an.